WebCounter by GOWEB

allgemeine Information

Üttfeld/Eifel

Die Gemeinde Üttfeld entstand bei der Gebietsreform Anfang der 1970er Jahre aus den ehemals selbständigen Ortsgemeinden

- Binscheid
- Huf
- Niederüttfeld und
- Oberüttfeld

und den zugehörigen Ortsteilen

- Spielmannsholz und
- Üttfeld-Bahnhof

Üttfeld hat z.Zt. knapp 400 Einwohner, die Gemeindefläche beträgt ca. 15 km⊃2;.

Kennzeichen Üttfelds ist die lockere Bebauung und großzügige Begrünung. Dadurch ist die Wohn- und Lebensqualität sehr hoch.

Üttfeld gehört zur Verbandsgemeinde Arzfeld im Kreis Bitburg-Prüm

Ortsinformationen des stat. Landesamts

in der Internet-Infothek des SLA

Übersichtsplan der Ortsgemeinde

Lageplan von Üttfeld